Nach einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Bremerhaven sucht die Polizei den Unfallfahrer.

Nach einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Bremerhaven sucht die Polizei den Unfallfahrer.

Foto: Symbolfoto: Puchner/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Fahrgäste in Bus verletzt – Unfallfahrer gesucht

Von nord24
7. November 2019 // 14:54

Weil der Fahrer eines Kleintransporters auf der Friedrich-Ebert-Straße in Bremerhaven am Mittwoch gewendet hat, musste ein Linienbus plötzlich abbremsen. Laut Polizei wurden mehrere Fahrgäste verletzt. Die Ermittler suchen nun den Unfallfahrer.

Fahrer will wenden

Der Fahrer des roten Kleintransporters fuhr gegen 17.38 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts. In Höhe der Dürerstraße wollte er laut Polizei links abbiegen, um die dortige Unterbrechung der Mittelinsel zum Wenden zu benutzen.

Zeugen gesucht

In diesem Moment fuhr ein Linienbus auf der Busspur in dieselbe Richtung. Wegen des Abbiegemanövers musste der Busfahrer stark bremsen. Mehrere Fahrgäste wurden dabei verletzt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt anschließend unerkannt fort, so die Polizei. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise unter 0471/9533163.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
317 abgegebene Stimmen