Kurz nach Mitternacht hat es in der Müllverbrennungsanlage gebrannt.

Kurz nach Mitternacht hat es in der Müllverbrennungsanlage gebrannt.

Foto: NZ-Archiv

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Feuer am Schornstein der Müllverbrennungsanlage

Von nord24
1. September 2017 // 06:35

Alarm in der Bremerhavener Müllverbrennungsanlage: Dort war am frühen Freitag, kurz nach Mitternacht, ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen konnten allerdings relativ schnell gelöscht werden.

Erst gibt es ein Feuer in der Rauchgaswaschanlage

Um 0.30 Uhr löste ein Rauchmelder an der Müllverbrennungsanlage aus. Der Grund: In der der Rauchgaswaschanlage hatte sich ein Feuer entzündet.
Mehr Nachrichten aus Bremerhaven und umzu gibt es auf nord24: hier klicken

Dann brennt auch der Schornstein - Funkenflug ist in der Stadt deutlich sichtbar

Nach kurzer Zeit griffen die Flammen auf den Schornstein über. Einige Teile des Schlots gerieten in Brand. Deutlich sichtbar für viele Bürger in der Stadt bildete sich oberhalb des Schornsteins ein glühender Funkenflug.

Autobahn A27 wird gesperrt

Einige Autofahrer meldeten auf der Autobahn A27, die im Bereich Bremerhaven-Zentrum direkt neben der Müllverbrennungsanlage verläuft, einen Ascheregen. Zwischenzeitlich war die A27 wegen des Feuers aus Sicherheitsgründen für eine Stunde komplett gesperrt.

Feuer kann schnell gelöscht werden

Die Feuerwehr konnte den Brand am Schornstein schnell löschen. Eine betriebseigenen Löschanlage der Müllverbrennungsanlage erstickte die Flammen in der Rauchgaswaschanlage.

Keine giftigen Stoffe in der Luft

Weil massiv Rauch und Funken ausgetreten waren, nahm die Feuerwehr aus Sicherheitsgründen an mehreren Stellen der Stadt Luftmessungen vor. Die Beamten stellten aber keine erhöhten Werte fest.

35 Einsatzkräfte sind dabei

Insgesamt waren rund 35 Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren an dem Einsatz beteiligt. Das Technische Hilfswerk übernahm die Verpflegung der Einsatzkräfte.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
944 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger