Eine Katze hat sich in Bremerhaven in eine missliche Lage gebracht.

Eine Katze hat sich in Bremerhaven in eine missliche Lage gebracht.

Foto: Symbolfoto: NZ-Archiv

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Feuerwehr befreit Katze aus Motorraum

Von nord24
7. August 2017 // 07:00

Aufmerksamen Anwohnern ist es zu verdanken, dass in Bremerhaven eine Katze aus dem Motorraum eines Autos befreit werden konnte.

Anwohner hören Katzenlaute aus dem Motorraum

Das tierische Drama ereignete sich im Schierholzweg. Dort hörten Anwohner schwache Katzenlaute aus dem Motorraum eines Autos. Sie alarmierten daraufhin die Feuerwehr.

Die Feuerwehr baut das Auto auseinander

Die Einsatzkräfte lokalisierten die Geräusche und demontierten Teile des Kotflügels und der Verkleidung, um das Tier aus der Notlage zu befreien.  Ein Nachbar kümmerte sich um das erschöpfte Tier, das wohl schon einige Zeit dort eingeklemmt war.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
665 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger