Ein Blaulicht.

Ein Clubbesuch endete im Krankenhaus.

Foto: Archiv: picture alliance / Patrick Pleul

Blaulicht

Lehe: Zehn Männer gehen aufeinander los

13. September 2021 // 11:49

Zehn Männer verschiedener Nationalitäten gerieten am Sonntagmorgen, 12. September, in einem Club in der Hafenstraße (Bremerhaven-Lehe) aneinander. Hierbei wurden drei von ihnen verletzt und mussten von Rettungssanitätern versorgt werden. Ein 23-Jähriger wurde im Krankenhaus ärztlich versorgt.

Gegen 3 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Club-Gästen, bei der zehn Männer im Alter von 25 bis 30 Jahren aufeinander losgingen. Hierbei wurden drei von ihnen verletzt und mussten von Rettungssanitätern versorgt werden.

Schnittverletzungen mit einer Flasche

Nachdem ihm eine Flasche über den Kopf geschlagen wurde, musste ein 23-Jähriger mit Schnittverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1347 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger