Ein 21-Jähriger hat in Bremerhaven-Geestemünde versucht auf seine Ex-Freundin einzustechen.

Ein 21-Jähriger hat in Bremerhaven-Geestemünde versucht auf seine Ex-Freundin einzustechen.

Foto: Symbolfoto: Wagner/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Mann bedroht Ex-Freundin mit Messer und sticht daneben

Von nord24
26. September 2017 // 12:26

Eine junge Frau ist am Montagvormittag in Bremerhaven-Geestemünde von ihrem Ex-Freund mit einem Messer bedroht worden und konnte der Attacke gerade noch ausweichen.

Vor dem Hauptbahnhof zunächst aggressiv beschimpft

Gegen 10 Uhr war die 20-Jährige mit ihrer Freundin zu Fuß am Hauptbahnhof unterwegs. Unerwartet tauchte plötzlich der Ex-Freund auf. Der Mann war aggressiv und begann zu schimpfen. Er machte der 20-Jährigen Vorwürfe.

Der Ex-Freund sticht daneben

Plötzlich hatte der 21-Jährige ein Messer in der Hand und bedrohte seine Ex-Freundin. Als er zustach, konnte die junge Frau gerade noch ausweichen. Die Frauen flüchteten in die nahegelegene Wohnung.

Strafanzeige wegen Bedrohung und dem Versuch der gefährlichen Körperverletzung

Die Polizei wurde alarmiert. Es wurden Strafanzeigen wegen Bedrohung und dem Versuch der gefährlichen Körperverletzung mittels einer Waffe gefertigt.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1749 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger