Die Polizei Bremerhaven hat Verkehrsteilnehmer kontrolliert.

Die Polizei Bremerhaven hat Verkehrsteilnehmer kontrolliert.

Foto: Symbolfoto: Hirschberger/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Polizei kontrolliert auf der Columbusstraße

Von Philipp Overschmidt
7. September 2018 // 16:58

Die Polizei Bremerhaven hat am Freitag Fahrzeuge auf der Columbusstraße in Bremerhaven-Mitte kontrolliert. Mit dabei waren Kommissaranwärter aus Bremen.

Drogen genommen?

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sind gegen 16 Uhr bereits 54 Fahrzeuge kontrolliert worden. Ein Autofahrer war ohne Führerschein unterwegs. Drei Personen stehen im Verdacht, ihr Auto unter Drogeneinfluss gefahren zu haben. Ihnen musste Blut entnommen werden.

Handy am Steuer

An einigen Wagen stellten die Polizisten Mängel fest. Elf Autofahrer hatten eine Ordnungswidrigkeit begangen, weil sie entweder mit dem Handy am Ohr fuhren oder keinen Gurt angelegt hatten.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
336 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger