Ein Mann bedrohte die Angestellte mit einer Waffe, nahm Bargeld an sich und flüchtete.

Ein Mann bedrohte die Angestellte mit einer Waffe, nahm Bargeld an sich und flüchtete.

Foto: picture alliance / Patrick Seege

Blaulicht

Bremerhaven: Überfall auf Tabakladen

Von Ann-Christin Neue
26. August 2021 // 14:45

Am Mittwochabend wurde die Angestellte eines Tabakladens in der Ludwigstraße bei einem Überfall mit einer Waffe bedroht.

Mit Waffe bedroht

Gegen 20.10 Uhr betrat ein Mann den Tabakladen, bedrohte die Angestellte mit einer Waffe und drängte sie zur Kasse. Er nahm Bargeld an sich und flüchtete anschließend in Richtung Innenstadt oder in Richtung Borriesstraße.

Unter Schock

Die Angestellte erlitt einen Schock und musste medizinisch versorgt werden. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Der Mann war bekleidet mit einer schwarzen Jacke/Hoodie und einer langen, hellen Jeanshose. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0471/953-4444.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
76 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger