Wie hier an der Bushaltestelle "Deichhämme" in Bremerhaven-Wulsdorf zerbröselte das Sicherheitsglas nach einer Gewaltattacke.

Wie hier an der Bushaltestelle "Deichhämme" in Bremerhaven-Wulsdorf zerbröselte das Sicherheitsglas nach einer Gewaltattacke.

Foto: Berlinke

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Unbekannte zerstören Scheiben an Bushaltestellen

Von Matthias Berlinke
10. September 2018 // 11:00

Zerstörungswut hat unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag durch den Süden von Bremerhaven getrieben. Sie machten die großflächigen Scheiben an gleich drei Bushaltestellen-Überdachungen kaputt.

Massive Gewalteinwirkung

Bremerhaven Bus meldete zerstörte Scheiben an den Haltestellen "Frosta", "Lofotenstraße" und "Deichhämme". Das Sicherheitsglas brach jeweils nach massiver Gewalteinwirkung.

BVV erstattet Anzeige

Die Bremerhavener Versorgung- und Verkehrsgesellschaft (BVV) erstattete nach eigenen Angaben Anzeige bei der Polizei. Der Sachschaden dürfte erheblich sein. Die Ermittlungen laufen.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
389 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger