Am Mittwochabend kam es gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Weddewarden. Eine 45-Jährige war mit ihrem Pkw auf der Wurster Straße unterwegs, als sie auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug im Kurvenbereich auf Höhe Am Büttel verlor und in den Gegenverkehr geriet.

Am Mittwochabend kam es gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Weddewarden. Eine 45-Jährige war mit ihrem Pkw auf der Wurster Straße unterwegs, als sie auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug im Kurvenbereich auf Höhe Am Büttel verlor und in den Gegenverkehr geriet.

Foto: picture alliance / Patrick Seege

Blaulicht

Bremerhaven: Zwei Verletzte nach Kollision auf Wurster Straße

Autor
Von nord24
26. August 2021 // 19:00

Am Mittwochabend kam es auf der Wurster Straße zu einer Kollision. Zwei Frauen wurden leicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

In den Gegenverkehr geraten

Am Mittwochabend kam es gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Weddewarden. Eine 45-Jährige war mit ihrem Pkw auf der Wurster Straße unterwegs, als sie auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug im Kurvenbereich auf Höhe Am Büttel verlor und in den Gegenverkehr geriet.

Von der Fahrbahn geschleudert

Hier kollidierte Frau mit dem PKW einer 52-Jährigen. Durch die Kollision wurde die 45-Jährige von der Fahrbahn geschleudert und kam an einem Baum zum Stehen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrerinnen wurden jeweils leicht verletzt. Ihre Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (ots)

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
90 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger