Für die Rettungsmaßnahmen war die Friedrich-Ebert-Straße vollständig gesperrt.

Für die Rettungsmaßnahmen war die Friedrich-Ebert-Straße vollständig gesperrt.

Foto: Feuerwehr Bremerhaven

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Zwei Verletzte nach Kollision von Linienbus und Auto

Von Fabian Karpstein
10. März 2022 // 06:28

In Bremerhaven ist am Mittwoch ein Linienbus mit einem Auto kollidiert. Dabei verletzten sich zwei Personen.

Zwei verletzte Personen kommen ins Krankenhaus

Nach Angaben der Feuerwehr Bremerhaven prallten der Linienbus und das Auto am Nachmittag auf der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Rheinstraße ineinander, woraufhin die Einsatzkräfte zwei verletzte Personen aus dem Wagen befreien mussten. Sie wurden in ein Bremerhavener Krankenhaus transportiert. Im Linienbus befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Fahrgäste.

Friedrich-Ebert-Straße vollständig gesperrt

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, dazu machte die Feuerwehr keine Angaben. Für die Rettungsmaßnahmen war die Friedrich-Ebert-Straße vollständig gesperrt. Die Feuerwehr war insgesamt mit einem Rüstzug, zwei Rettungswagen, einem Notarzt und einem Einsatzführungsdienst vor Ort. (ots)

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
421 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger