Eine  80-jährige Frau ist bei Cuxhaven mit ihrem Auto aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Sie wurde schwer verletzt  in ein Krankenhaus gebracht.

Eine 80-jährige Frau ist bei Cuxhaven mit ihrem Auto aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Foto:

Blaulicht
Cuxland

Cuxhaven: Frau (80) nach Unfall schwer verletzt

Von nord24
17. Februar 2019 // 17:00

Eine 80-jährige Frau ist am Samstagmorgen bei einem Unfall bei Cuxhaven schwer verletzt worden. Sie war von der Fahrbahn abgekommen. Dabei prallte sie gegen einen Leitposten und einen Baum.  

Ungeklärte Ursache

Am Samstag gegen 9.50 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten in der Heerstraße gemeldet. Eine 80-jährige Frau war mit einem VW Tiguan, aus Altenbruch kommend, in Richtung Cuxhaven unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr zunächst gegen einen Leitpfosten. Danach rammte sie einen Baum.

Zeugen gesucht

Durch den Aufprall verletzte sich die Frau schwer und wurde in ein Cuxhavener Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zur Ursache dauern noch an. Bislang geht die Polizei jedoch nicht von einer fremden Verursachung aus. Zeugen melden sich bitte unter 04721/5730 bei der Polizei in Cuxhaven.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger