Ein etwa 50-jähriger Radfahrer hat in Cuxhaven eine 25-Jährige angefahren.

Ein etwa 50-jähriger Radfahrer hat in Cuxhaven eine 25-Jährige angefahren.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Cuxhaven: Radfahrer fährt 25-Jährige an und beleidigt sie

Von Philipp Overschmidt
1. September 2017 // 15:00

Ein Radfahrer hat am Dienstagnachmittag eine Fußgängerin in Cuxhaven angefahren. Dann beledigte er sie und fuhr davon.

Frau läuft in Cuxhaven bei "Grün" über Ampel ...

Der etwa 50-jährige Radler stieß am Dienstagnachmittag zwischen 14.30 Uhr und 15 Uhr mit der 25-jährigen Fußgängerin zusammen, die mit mehreren Taschen bepackt bei "Grün" über die Ampelkreuzung Süderwisch/Westerwischweg in Cuxhaven lief.

... und wird von einem Radfahrer angefahren

Die Frau war in Richtung Groden unterwegs, als sie das Rad des Mannes im dortigen Baustellenbereich von hinten erfasste. Die 25-Jährige stürzte und verletzte sich dadurch leicht. Der Radler soll die am Boden liegende Frau gefragt haben, ob sie "bescheuert" sei und fuhr in Richtung Altenwalde davon.

Polizei Cuxhaven bittet um Zeugenhinweise

Vermutlich nutzte der Unbekannte ein E-Bike oder Pedelec. Er ist von stämmiger Statur, zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß und hat teils ergrautes Haar. Die Polizei Cuxhaven bittet um Zeugenhinweise unter 04721/5730.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
944 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger