Raub in Cuxhaven: Die Polizei konnte nicht sagen, ob es eine scharfe Waffe oder eine Spielzeugpistole war.

Raub in Cuxhaven: Die Polizei konnte nicht sagen, ob es eine scharfe Waffe oder eine Spielzeugpistole war.

Foto: Symbolfoto: Roessler/dpa

Blaulicht
Cuxland

Cuxhaven: Räuberin überfällt Schuhgeschäft mit Schusswaffe

Von nord24
2. August 2018 // 13:24

Eine Räuberin hat am Mittwochabend ein Schuhgeschäft in Cuxhaven überfallen. Die Täterin bedrohte eine Angestellte laut Polizei mit einer Schusswaffe. 

Täterin zieht Waffe

Die Frau betrat gegen 18.15 Uhr das Geschäft in der Nordersteinstraße. Die Täterin wollte die 66-jährige Angestellte unter einem Vorwand zum Öffnen der Kasse bewegen. Als das misslang, drohte die Räuberin mit einer Schusswaffe.

Räuberin flieht ohne Beute

In diesem Moment kam eine zweite Angestellte hinzu. Darauf ergriff die Täterin ohne Beute die Flucht in Richtung Fleckenpüsterweg. Beide Opfer wurden bei der Tat nicht verletzt. Die Polizei kann noch nicht sagen, ob es sich dabei um eine scharfe Waffe oder eine Spielzeugwaffe gehandelt hat.

Große auffällige Sonnenbrille

Die Räuberin ist etwa 30 Jahre alt, 165 Zentimeter groß und schlank. Laut Polizei sah sie südländisch aus. Zur Tatzeit trug sie einen langen schwarzen Rock und eine weiße kurzärmelige Bluse, beides jeweils mit bunten Applikationen. Dazu flache Schuhe und eine große auffällige Sonnenbrille. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 04721/5730 zu melden.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1294 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger