Zwei Senioren haben in Cuxhaven für einen großen Blechschaden gesorgt.

Zwei Senioren haben in Cuxhaven für einen großen Blechschaden gesorgt.

Foto: Archiv

Blaulicht
Cuxland

Cuxhaven: Senioren bauen heftige Unfälle

Von nord24
23. August 2016 // 19:30

Zwei Senioren haben am Montag in Cuxhaven heftigere Autounfälle fabriziert. Zum Glück gab es nur Blechschaden.

82-jähriger fährt ohne zu gucken auf die Straße

Gegen 16.30 Uhr wendete ein 82-jähriger Kurgast  mit seinem Auto auf der Straße, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein junger Mann (22) konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Gesamtschaden beträgt rund 6500 Euro.

92-Jähriger brettert in Cuxhaven gegen eine Straßenlaterne

Gegen 21.30 Uhr fuhr ein 92-jähriger Kurgast mit seinem Auto auf einem Großraumparkplatz frontal gegen eine Straßenlaterne. Der Wagen funktionierte nach dem Crash nicht mehr. Hier beträgt der Gesamtschaden rund 3500 Euro.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
77 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger