Ein Streifenwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht.

Die Polizei, rät Geldbörsen und andere Wertgegenstände niemals offen oder sichtbar in Taschen oder Bekleidungsstücken am Körper zu tragen.

Foto: Rehder/dpa

Blaulicht

Cuxland: Geldbörsen von älteren Menschen beim Einkaufen gestohlen

Autor
Von nord24
11. Januar 2023 // 12:22

Am gestrigen Dienstag, 10. Januar, wurden während des Einkaufens erneut mehrere Seniorinnen und Senioren Opfer von Geldbörsendiebstählen.

Mit Karten Geld abgehoben

Der oder die Täter gingen hierbei erneut gezielt vor und nahmen die Geldbörsen mit, die sich offen in Umhänge- oder Bekleidungstaschen befanden. Mit ebenfalls entwendeten Zahlungskarten hoben der oder die Täter nur kurze Zeit später Geld ab, noch bevor die Bestohlenen die Karten sperren konnten.

Läden in Loxstedt, Dedesdorf und Nordholz

Zwischen 10 Uhr und 10:10 Uhr entwendeten die Täter die Geldbörse eines 71-jährigen Loxstedters, während er bei einem Geschäft in der Parkstraße in Loxstedt einkaufen war. Zwischen 10:30 Uhr und 11:30 Uhr stahlen die Täter die Geldbörse einer 84-jährigen Frau aus Dedesdorf, während sie in einem Lebensmittelgeschäft in der Parkstraße in Loxstedt einkaufen war. In der Zeit von 13:45 Uhr bis 14 Uhr entwendeten die Täter die Geldbörse einer 79-jährigen Nordholzerin, während sie in einem Lebensmittelgeschäft im Feuerweg in Nordholz einkaufen war.

Polizei gibt Tipps

Geldbörsen und andere Wertgegenstände sollte man niemals offen oder sichtbar in Taschen oder Bekleidungsstücken am Körper tragen. Mitgeführte Taschen, Jacken oder Rucksäcke sollten niemals ohne Aufsicht bleiben, auch nicht für einen kurzen Augenblick. PIN und Zahlungskarten sollten nicht zusammen aufbewahrt werden. Die Polizei Cuxhaven bietet spezielle Präventionsangebote für alle Interessierten an.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen