PKW im Graben bei der Kreisstraße 45

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 20-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße 45 mit seinem Fahrzeug im Graben gelandet. Er und sein Beifahrer wurden leicht verletzt.

Foto: Polizeiinspektion Cuxhaven

Blaulicht
Cuxland

Cuxland: Unfall auf der Kreisstraße 45 - zwei Verletzte

Autor
Von nord24
29. Dezember 2022 // 11:25

Auf der Kreisstraße 45 von Wittstedt in Richtung Lunestedt hat sich in der Nacht zum heutigen Donnerstag ein Verkehrsunfall ereignet.

Von der Fahrbahn abgekommen

Ein 20-jähriger Beverstedter befuhr gegen 3:30 Uhr am Donnerstag mit seinem PKW die Kreisstraße 45 von Wittstedt in Richtung Lunestedt. In einer Linkskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.

Blutprobe entnommen

Der PKW geriet hierbei in einen Graben. Der Fahrzeugführer sowie sein 33-jähriger Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten aus dem Fahrzeug befreit werden. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Immer informiert via Messenger
Wie geht ihr mit den gestiegenen Energiepreisen um?
618 abgegebene Stimmen