Ein 52-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Drangstedt am Sonntag leicht verletzt worden.

Ein 52-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Drangstedt am Sonntag leicht verletzt worden.

Foto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Drangstedt: Motorradfahrer wird bei Unfall verletzt

Von nord24
25. November 2019 // 14:44

Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Geestland ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Drangstedt leicht verletzt worden. 

Mehrere Fahrzeuge überholt

Gegen 18 Uhr fuhr er die Hauptstraße in Richtung Bad Bederkesa und soll, so der derzeitige Kenntnisstand der Polizei, zuvor in einer S-Kurve des Bahnüberganges in Drangstedt bereits mehrere Fahrzeuge überholt haben.

Beim Abbiegen gerammt

Kurz vor einer Verkehrsinsel scherte er wieder ein, um kurz darauf erneut zum Überholen anzusetzen. Der gleichaltrige Fahrer eines vorausfahrenden VW Polo soll geblinkt haben, um nach links in den Rosenweg einzubiegen. Im gleichen Moment setzte der Motorradfahrer erneut zum Überholen an und fuhr in die linke Fahrzeugseite des abbiegenden Polos. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Motorradfahrer leicht.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
202 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger