Einbrecher haben in Spaden zugeschlagen.

Einbrecher haben in Spaden zugeschlagen.

Foto: NZ-Archiv

Blaulicht
Cuxland

Einbrecher haben Spaden im Visier

Von Matthias Berlinke
21. März 2017 // 12:46

Die Polizei im Cuxland beschäftigt sich derzeit mit zwei Einbrüchen in Spaden. Der erste geschah am Sonnabendabend, der zweite am Montag. Die Täter entwendeten eine Geldbörse und Schmuck. Außerdem sorgten sie für Sachschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Einbrecher hauen mit hochwertigem Schmuck ab

Fall eins: Am Sonnabend (18. März) schlugen zwei Täter ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Nordstraße ein und gelangten so in das Haus. Die Ganoven entkamen mit hochwertigem Schmuck. Die Tatzeit dürfte zwischen 20.45 und 20.50 Uhr liegen. Zeugen wollen gesehen haben, dass sich die Einbrecher zu Fuß in Richtung Bremerhaven entfernt haben.

Im Marnkeweg wird eine Geldbörse geklaut

Falle zwei Am Montagabend (20. März) schlugen die Täter zwischen 18.30 bis 20.20 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses im Marnkeweg ein. Sie klauten eine  Geldbörse.

Die Polizei in Schiffdorf hat die Ermittlungen aufgenommen

Die Polizei hofft in beiden Fällen auf weitere Hinweise. Die Beamten im Polizeikommissariat Schiffdorf sind unter Telefon 04706/9480 zu erreichen.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
3185 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger