Die Polizei bittet um Hilfe bei einer Einbruchsserie im Süden des Landkreises.

Die Polizei bittet um Hilfe bei einer Einbruchsserie im Süden des Landkreises.

Foto: Symbolfoto: Zinken/dpa

Blaulicht

Einbruchserie an Silvester und Neujahr

Von Lili Maffiotte
2. Januar 2017 // 12:09

Unbekannte Täter sind an Silvester und Neujahr in Schiffdorf, Loxstedt und Stotel in mehrere Häuser eingebrochen. In einem Mehrparteienhaus in der Straße Osteracker in Schiffdorf brachen die Täter ein und erbeuteten Schmuck und Münzen. Ereignet haben dürfte sich der Einbruch in der Zeit von Silvestermorgen bis Neujahrsabend. 

Bargeld gestohlen

Ebenfalls an Silvester verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Loxstedter Straße "Auf der Hollbrede. Sie brachen in der Zeit von 11.15 bis 14.15 Uhr ein. Die Einbrecher kamen durch ein Fenster. Nachdem die Täter sämtliche Räume betreten haben, entwendeten sie Bargeld. Ob noch mehr fehlt, steht noch nicht fest.

Durch ein Fenster in das Haus

In der Schulstraße in Stotel brachen unbekannte Täter in der Zeit von Silvester, 16 Uhr, bis Neujahr, 9 Uhr, durch ein rückwärtiges Fenster ein. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zeugen, die in an Silvester beziehungsweise Neujahr verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit den Einbrüchen im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Schiffdorf (Tel.: 04706 / 9480) zu wenden.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
729 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger