Die Polizei sucht nach einer Einbruchserie in Bremerhaven-Lehe nach Zeugen.

Die Polizei sucht nach einer Einbruchserie in Bremerhaven-Lehe nach Zeugen.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Einbruchserie in Bremerhaven-Lehe: Drei Fälle in zehn Stunden

Von nord24
14. September 2017 // 14:00

Einbruchserie in Bremerhaven-Lehe. Innerhalb von nicht einmal zehn Stunden sind der Polizei gleich drei Einbrüche gemeldet worden. Zweimal in der Goethestraße, einmal in der Jahnstraße.

Zigarettenautomat und Spielautomaten aufgebrochen

Am Mittwoch stellte die Bedienung einer Gaststätte in der Jahnstraße fest, dass ein Zigarettenautomat und Spiel­automaten aufgebrochen wurden und alarmierte die Polizei. Gegen 17 Uhr wollte die Frau die Gaststätte öffnen. Dabei stellte die 41-Jährige fest, dass unbekannte Täter in die Kneipe eingedrungen waren. Möglicherweise hatte einer der letzten Gäste in der Nacht zuvor den Griff eines Fensters so manipuliert, das das Fenster anschließend von außen leicht zu öffnen war.

Wohnungseinbruch im dritten Obergeschoss

Am Mittwochabend stellten dann die Bewohner einer Mietwohnung in der Goethestraße fest, dass während ihrer Abwesenheit eingebrochen wurde. Die 30-jährige Wohnungsnehmerin hatte ihre neue Wohnung im 3. Obergeschoss nur kurz verlassen.

Baugerüst zur Hilfe genommen

Als sie mit einem Bekannten gegen 20 Uhr zurückkehrte, stellte sie fest, dass unbekannte Täter über ein Baugerüst in die Wohnung eingedrungen waren. Ein Küchenfenster wurde beschädigt. Die Wohnung wurde nach dem Einzug noch renoviert und einige Einrichtungs­gegenstände waren an die Seite gestellt. Die Täter stahlen einen Fernseher und verschwanden offensichtlich auf dem gleichen Weg, wie sie gekommen waren.

Goethestraße zum zweiten Mal das Ziel

In der Nacht zum Donnerstag wurde dann erneut in eine Gaststätte in der Goethestraße eingebrochen. Gegen 03.15 Uhr hörte eine Hausbewohnerin Geräusche und ordnete sie einem Einbruch zu. Die Polizei wurde alarmiert.

Geldkassen entwendet

Als die Beamten kurz darauf am Tatort eintrafen, waren der oder die Täter bereits geflüchtet. Im Schankraum der Gaststätte wurden zwei Spielautomaten aufgebrochen und die Geldkassetten daraus entwendet.

Diebe gehen bei Einbruch fast leer aus

Große Beute machte die Einbrecher dabei offensichtlich nicht. Die Spielautomaten wurden am Vortag geleert. Dafür ist der angerichtete Sachschaden hoch. Die Täter drangen von der Rückseite in die Eckkneipe an der Goethestraße/Lutherstraße ein und brachen mehrere Türen auf, bevor sie am Ziel waren.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht in allen drei Fällen nach Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0471/9533221 entgegen.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1675 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger