Die Polizei hat nach einem Einbruchsversuch in Bremerhaven-Lehe zwei Verdächtige festgenommen.

Die Polizei hat nach einem Einbruchsversuch in Bremerhaven-Lehe zwei Verdächtige festgenommen.

Foto: Symbolfoto: Deck/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Einbruchsversuch in Lehe: Polizei nimmt zwei 35-Jährige fest

Von Philipp Overschmidt
21. Januar 2018 // 16:30

Nach einem Einbruchsversuch in Bremerhaven-Lehe sind am Freitagabend zwei 35 Jahre alte Männer festgenommen worden. Ein Bewohner hatte die Einbrecher überrascht.

Tür in Lehe eingetreten

Die beiden Beschuldigten sollen nach Polizeiangaben gegen 20 Uhr die Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Hafenstraße eingetreten haben. Von dem Krach aufgeschreckt ging der Mieter der Wohnung zur Tür und stand plötzlich den beiden Männern gegenüber.

Einbrecher leisten Widerstand

Die Einbrecher flüchteten sofort, doch der Mieter nahm die Verfolgung auf und benachrichtigte die Polizei. Die Beamten konnten beide Männer noch in der Hafenstraße festnehmen. Dabei leisteten die Beschuldigten erheblich Widerstand, sodass sie nur unter großen Mühen mit zum Polizeirevier genommen werden konnten.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
608 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger