Ein 18-Jähriger überschlug sich in Dorum mit seinem VW Polo

Ein 18-Jähriger überschlug sich in Dorum mit seinem VW Polo

Foto: Polizei

Blaulicht
Cuxland

Fahranfänger (18) überschlägt sich bei Dorum mit Auto

Von nord24
14. August 2018 // 14:00

Ein 18-Jähriger aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste hat sich am Montagabend mit seinem Auto bei einem Unfall auf der L129 überschlagen.

Von der Fahrbahn abgekommen

Der Fahrer war laut Polizei mit seinem VW Polo gegen 19 Uhr von Dorum in Richtung Mulsum unterwegs. In einer leichten Linkskurve zwischen den beiden Ortschaften, kam er bei regennasser Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab.

Leicht verletzt

Bei dem Unfall wurde der 18-Jährige leicht verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Auto wurde bei dem Unfall total beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1392 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger