Vermutlich haben Feuerwerkskörper eine Hecke in Grünhöfe in Brand gesetzt.

Vermutlich haben Feuerwerkskörper eine Hecke in Grünhöfe in Brand gesetzt.

Foto: Symbolfoto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Feuer in Grünhöfe: Sind Silvester-Böller die Brandursache?

Von nord24
5. Januar 2017 // 15:42

Bei einem Brand in Grünhöfe ist am Mittwochabend eine Hecke in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei ermittelt. 

Hecke in Brand

Polizei und Feuerwehr wurden am Mittwochabend gegen 21.40 Uhr zu einem Einsatz in die Stralsunder Straße gerufen. Dort waren Teile einer Thuja-Hecke (Lebensbäume) in Brand geraten.

Feuerwehr löscht Glutnester

Der Sohn der Grundstückbesitzer und ein Nachbar hatten das Feuer mittels Feuerlöscher und Gartenschlauch bereits weitestgehend gelöscht. Die Feuerwehr übernahm das Löschen von Glutnestern.

Feuerwerkskörper als Brandursache vermutet

Kurz bevor sie das Feuer bemerkten, hatten Anwohner einen lauten Knall gehört. Daher vermutet die Polizei, dass der Brand durch das Zünden von Feuerwerkskörpern verursacht wurde. Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 0417/953-4444 entgegengenommen.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
665 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger