Ein Nordholzer ist Opfer eines schweren Raubes geworden. Die Polizei konnte den Täter bereits ermitteln.

Ein Nordholzer ist Opfer eines schweren Raubes geworden. Die Polizei konnte den Täter bereits ermitteln.

Foto:

Blaulicht

Frau stirbt nach Familienstreit in Delmenhorst

Von nord24
8. März 2016 // 09:53

Eine Frau ist bei einem Familienstreit in Delmenhorst tödlich verletzt worden. Sie kam am Montagabend in eine Klinik, wo sie an ihren Verletzungen starb. Wie die Polizei weiter mitteilte, soll ihre Leiche am heutigen Dienstag obduziert werden. Bei der heftigen Auseinandersetzung in einem Wohnhaus habe außerdem ein Mann schwere Verletzungen davongetragen, hieß es weiter.

Ein schwerverletzter Mann kommt ebenfalls ins Krankenhaus

Der Mann wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Weitere Einzelheiten gaben Polizei und Staatsanwaltschaft in der Nacht zunächst nicht bekannt.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1630 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger