Unweit des Bremer Hauptbahnhofes wurde auf der Baustelle "City Gate" eine Frauenleiche entdeckt.

Unweit des Bremer Hauptbahnhofes wurde auf der Baustelle "City Gate" eine Frauenleiche entdeckt.

Foto: Google Maps/Geo-BasisDE/BKG

Blaulicht
Bremen

Frauenleiche auf Großbaustelle am Bremer Hauptbahnhof entdeckt

Von nord24
24. April 2018 // 18:47

Grausiger Fund auf der Großbaustelle „City Gate“ am Bremer Hauptbahnhof: Bauarbeiter haben am Dienstagnachmittag im Rohbau eine tote Frau gefunden.

Kriminalpolizei ermittelt

Das bestätigte ein Polizeisprecher am Abend auf Nachfrage. Nähere Umstände zu dem Fall sind bislang nicht bekannt. Der Bereich am „City Gate“ wurde abgesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Identität ist unklar

Die Unbekannte soll nicht zu den Personen gehören, die auf der Baustelle zu tun haben. Wie der Polizeisprecher weiter sagte, sind bislang keine Anzeichen für Fremdverschulden gefunden worden. Im Zusammenhang mit dem Polizeieinsatz kam es am Hauptbahnhof kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. (kuz)

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
400 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger