Die Beamten hatten den richtigen Riecher: Einer Streife fiel in Wulsdorf ein Motorroller auf, der zu schnell unterwegs war.

Die Beamten hatten den richtigen Riecher: Einer Streife fiel in Wulsdorf ein Motorroller auf, der zu schnell unterwegs war.

Foto: Carsten Rehder/dpa

Blaulicht

Frisierter Roller: Vater muss Sohn nach Kontrolle abholen

Von Lili Maffiotte
11. Januar 2017 // 10:12

Der 16-Jährige war mit seinem Motorroller zu schnell unterwegs. Deshalb fiel er der Polizei in der Nacht zu Mittwoch in Wulsdorf auf. Kurz vor Mitternacht hielten die Beamten den Fahrer an. 

Frisierter Roller

Kurz vor Mitternacht wurde der Fahrer in der Ringstraße überprüft. Die Polizisten sprachen den 16-Jährigen auf die erhöhte Geschwindigkeit an. Er gab zu, an seinem Roller gebastelt zu haben, um schneller zu sein. Daraufhin wurde der Roller für eine technische Untersuchung sichergestellt.

Vater holt Sohn ab

Durch die technischen Änderungen ist eine Fahrerlaubnis erforderlich, die der junge Mann nicht hat. Ihn erwartet nun auch ein Strafverfahren. Der Vater holte seinen Sohn an Ort und Stelle ab.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
670 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger