Sauerei in Geestemünde: Unbekannte haben alte Autoreifen auf einem Grünstreifen entsorgt.

Sauerei in Geestemünde: Unbekannte haben alte Autoreifen auf einem Grünstreifen entsorgt.

Foto: Polizei

Blaulicht
Bremerhaven

Geestemünde: 500 Autoreifen ins Gestrüpp geschmissen

Von nord24
15. August 2016 // 14:50

Eine Frechheit ist das: Unbekannte Täter haben rund 500 alte Autoreifen auf einem Grünstreifen an der Hamburger Straße in Geestemünde entsorgt. Die Polizei sucht nun die Umweltsünder.

Seit Anfang August werden immer wieder Autoreifen an der Hamburger Straße entsorgt

Bereits Anfang August lagen an der Stelle mehrere Altreifen, so die Polizei. In den vergangenen zwei Wochen sind dann immer mehr dazugekommen. Die Täter müssen demnach mehrfach am Tatort gewesen sind, um ihren Müll illegal zu entsorgen. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0471/953 3321.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
504 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger