Ein Blaulicht

Ein Autofahrer kam auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern.

Foto: Patrick Seeger/dpa

Blaulicht

Glatte Fahrbahn: Unfall mit drei beteiligten Autofahrern

5. Dezember 2021 // 13:07

Ein Autofahrer (27) kam auf der schneebedeckten A27 ins Schleudern. Durch das Abbremsen des nachfolgenden Wagens kam es zum Auffahrunfall.

Auto prallt gegen die Mittelschutzplanke

Gegen 17 Uhr kam der Bremerhavener kurz vor der Anschlussstelle Hagen mit seinem Wagen ins Rutschen. Er prallte gegen die Mittelschutzplanke und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Standstreifen zum Stehen.

Auffahrunfall durch starke Bremsung

Aufgrund des schleudernden BMW musste ein Bremer (51) stark abbremsen. Das wurde von einem hinterherfahrenden Autofahrer (36) zu spät erkannt. Er prallte gegen den bremsenden Wagen des Bremers.

Niemand wurde verletzt

Verletzt wurde niemand, aber alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der geschätzte Schaden: 15.000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
1066 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger