In der Rossmann-Filiale in der Grashoffstraße hat ein Ladendieb eine Waffe gezückt und die Verkäuferinnen bedroht.

In der Rossmann-Filiale in der Grashoffstraße hat ein Ladendieb eine Waffe gezückt und die Verkäuferinnen bedroht.

Foto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Grashoffstraße: Ladendieb zückt Schusswaffe

Von nord24
10. August 2016 // 13:11

Ein ertappter Ladendieb hat in einem Rossmann-Drogeriemarkt in Geestemünde urplötzlich eine Schusswaffe gezückt und die Angestellten bedroht. Dann ergriff der Mann die Flucht.

Täter zückt an der Kasse eine Schusswaffe

Die Tat ereignete sich am Dienstagmittag in der Drogerie-Filiale in der Grashoffstraße. Der Dieb, der etwa 20 bis 30 Jahre alt ist,  eine schlanke Figur besitzt und dunkle, kurze Haare hat, fiel den Angestellten bereits auf, als er auffällig viele Waren in eine Tragetasche steckte und sich weigerte, einen Einkaufswagen zu benutzen. An der Kasse wollte der Täter seinen "Einkauf" nicht bezahlen und zückte eine Schusswaffe. Danach rannte er mit dem Diebesgut aus dem Geschäft davon.

Ladendieb hat eine blaue Kapuzenjacke und schwarze Nike-Schuhe getragen

Weitere Informationen zum Täter: Er trug eine blaue Kapuzenjacke, ein weißes Shirt, blaue Jeans und schwarze Nike-Sportschuhe. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0471/9533321.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
420 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger