Unbekannte haben in Lehe einen Gullydeckel durch eine Kiosk-Scheibe geworfen.

Unbekannte haben in Lehe einen Gullydeckel durch eine Kiosk-Scheibe geworfen.

Foto: Symbolfoto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Gullydeckel fliegt durch Schaufenster: Einbrecher in Leher Kiosk

Von Philipp Overschmidt
9. November 2017 // 16:45

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen Gullydeckel durch die Scheibe eines Kiosks in Lehe geworfen. Anschließend stahlen sie Tabakwaren.

Gullydeckel als Einbruchswerkzeug

Die Polizei wurde gegen 3.40 Uhr informiert. Ein Zulieferer hatte in der Hafenstraße in Bremerhaven-Lehe entdeckt, dass die Scheibe eines Kiosks eingeworfen worden war. Nach Polizeiangaben hatten unbekannte Täter die Scheibe des Kiosks mit einem Gullydeckel eingeworfen und dann Tabakwaren mitgehen lassen.

Polizei sucht Zeugen

Die Tat geschah zwischen Mittwoch gegen 18.30 Uhr und Donnerstag um 3.35 Uhr. Zeugenhinweise werden von der Polizei Bremerhaven unter 0471/9534444 entgegengenommen.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
182 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger