Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen

Eine 34-jährige Frau ist bei einem Angriff tödlich verletzt worden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

Foto: Schmidt/dpa

Blaulicht

Hamburg: 34-Jährige stirbt nach Angriff - Verdächtiger verhaftet

Autor
Von nord24
15. Dezember 2022 // 09:17

In Hamburg-Rahlstedt ist eine 34 Jahre alte Frau von einem Mann angegriffen und tödlich verletzt worden.

Nachbarn alarmierten Polizei

Der Verdächtige sei bereits vorläufig festgenommen worden, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Nachbarn in dem Mehrfamilienhaus hatten die Polizei am Mittwochabend alarmiert.

Blutverschmiertes Fenster

Am Tatort ist eines der Fenster blutverschmiert. Zum Tathergang oder zum Verhältnis der beiden zueinander konnte die Sprecherin zunächst noch nichts sagen. Die Polizei wollte sich im Laufe des Tages ausführlicher zu der Tat äußern. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Wie geht ihr mit den gestiegenen Energiepreisen um?
618 abgegebene Stimmen