Blaulicht Feuerwehr

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Hamburg ist ein 86-Jähriger gestorben.

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht

Hamburg: 86-Jähriger stirbt nach Brand eines Einfamilienhauses

Autor
Von nord24
10. Oktober 2022 // 13:25

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Hamburg-Tonndorf ist ein 86-Jähriger ums Leben gekommen.

Senior bewusstlos im Haus

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge bemerkte eine Anwohnerin am frühen Montag Rauch, der aus dem Haus stieg, und verschaffte sich Zugang zum Gebäude. Darin fand sie den Senior bewusstlos vor und rettete ihn ins Freie.

Brandursache noch unklar

Trotz Reanimationsmaßnahmen der Ersthelferin sowie der Rettungskräfte verstarb der Mann kurze Zeit später im Krankenhaus. Die Brandursache war am Montagvormittag noch unklar und wird vor Ort vom Landeskriminalamt untersucht.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
27 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger