Blaulicht Polizei

In Hamburg sind am Sonntag zwei Autos zusammengestoßen. Eines davon ist dabei in eine Personengruppe gefahren.

Foto: Rehder/dpa

Blaulicht

Hamburg: Auto fährt bei Unfall in Personengruppe - fünf Verletzte

Autor
Von nord24
10. Oktober 2022 // 11:19

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos in Hamburg-Harvestehude gestern ist eines der Autos in eine Personengruppe gefahren und hat fünf Menschen verletzt.

Zwei Kinder leicht verletzt

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden bei dem Unfall am Sonntag zwei Radfahrerinnen verletzt, eine davon schwer. In einem der Autos saßen zwei Kinder, welche einen Schock und Prellungen erlitten.

Streit zwischen Auto- und Radfahrer

Zudem wurde ein Fußgänger leicht verletzt. Vor dem Unfall soll es zu einem Streit zwischen Auto- und Radfahrer gekommen sein, wie es von der Polizei hieß.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
46 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger