Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei (Symbolbild)

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei (Symbolbild)

Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Blaulicht

In Cuxhaven-Döse: Mann wird mit Handbeil bedroht

14. Januar 2023 // 15:23

Am Freitag hat ein 42-jähriger Cuxhavener einen Mann in seinem Auto mit einem Handbeil bedroht.

Im Bereich Messeplatz an der Nordfeldstraße bedrohte ein 42-jähriger Cuxhavener laut Polizeibericht einen Passanten in seinem Auto mit erhobenem Handbeil und forderte diesen lautstark auf, aus dem Fahrzeug auszusteigen. Weiterhin soll er mit dem Handbeil in der Hand auf weitere Passanten, insbesondere eine junge Frau an einem in der Nähe aufgestellten Müllcontainer, eingewirkt haben.

Tatverdächtiger nach Flucht festgenommen

Der 42-jährige, der auf einem Fahrrad flüchtete, konnte im Verlauf der Fahndung zunächst festgenommen werden. Verletzt wurde nach bisherigem Kenntnisstand niemand. Zeugen und insbesondere weitere Opfer dieser Bedrohung werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Cuxhaven unter der Telefonnummer 04721/5730 zu melden.

Immer informiert via Messenger
Wie geht ihr mit den gestiegenen Energiepreisen um?
618 abgegebene Stimmen