Die Polizei hat in Geestemünde einen Jugendlichen ohne Führerschein erwischt.

Die Polizei hat in Geestemünde einen Jugendlichen ohne Führerschein erwischt.

Foto: Archiv

Blaulicht
Bremerhaven

Jugendlicher ohne Führerschein steuert ein Auto durch Geestemünde

Von nord24
6. Dezember 2017 // 12:15

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 16 Jahre alten Jugendlichen aus dem Straßenverkehr gezogen. Der junge Mann war in Geestemünde ohne Führerschein mit einem Auto unterwegs gewesen.

Der Jugendliche hat auch noch einen verbotenen Schlagstock dabei

Gegen 14.30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung in der Ludwig-Börne-Straße (Ortsteil Bürgerpark) der Jugendliche auf Grund seiner Fahrweise auf. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass 16-Jährige keine Fahrerlaubnis besaß. Da in der Jackentasche des 16-Jährigen auch ein Teleskopschlagstock gefunden wurde, muss der Jugendliche zusätzlich noch mit einer Ordnungswidrigkeiten-Anzeige nach dem Waffengesetz rechnen.

Immer informiert via Messenger
Bremens Bildungssenatorin will an der Präsenzpflicht in Schulen festhalten. Richtig?
708 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger