Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden, den die Polizei auf 30.000 Euro schätzt.

Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden, den die Polizei auf 30.000 Euro schätzt.

Foto: Polizei Bremerhaven

Blaulicht
Bremerhaven

Kind (6) bei Unfall in Geestemünde verletzt

5. Juli 2021 // 10:30

Bei einem Verkehrsunfall in Bremerhaven-Geestemünde ist am Sonntag ein Kind leicht verletzt worden.

Bei Rot über die Kreuzung

Gegen 14 Uhr war ein Mann mit seinem Auto in Bremerhaven-Geestemünde auf der Straße An der Mühle in westlicher Richtung unterwegs. An der großen Kreuzung Georgstraße wollte der Fahrer in Richtung Süden abbiegen. Dabei fuhr der 67-Jährige offensichtlich bei Rot, und es kam zu einer Kollision mit zwei anderen Autos.

Kind verletzt, Sachschaden von 30.000 Euro

Wie die Polizei mitteilte, erlitt bei dem Aufprall ein Junge (6) leichte Verletzungen. Es entstand erheblicher Sachschaden, den die Polizei auf 30.000 Euro schätzt. (ots)

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
175 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger