Ein lauter Knall und alle Zigaretten waren weg. In der Jakob-Kaiser-Straße wurde ein Zigarettenautomat gesprengt.

Ein lauter Knall und alle Zigaretten waren weg. In der Jakob-Kaiser-Straße wurde ein Zigarettenautomat gesprengt.

Foto: Polizei Bremerhaven

Blaulicht
Bremerhaven

Lauter Knall in Leherheide: Zigarettenautomat gesprengt

Von nord24
16. Februar 2017 // 10:45

Ein lauter Knall mitten in der Nacht: Von Mittwoch auf Donnerstag haben Unbekannte in Leherheide einen Zigarettenautomaten in die Luft gesprengt. Die Beute: Zahlreiche Zigarettenschachteln.

Zwei Männer sammeln Schachteln ein

Die Wucht der Sprengung in der Jakob-Kaiser-Straße war so groß, dass der gesamte Automat zerborsten ist. Ein Zeuge hatte aus seinem Fenster gesehen und noch zwei dunkel gekleidete junge Männer beobachtet, die offenbar die herumliegenden Zigarettenschachteln einsammelten. Als die Polizeibeamten den Automaten in Augenschein nahmen, fanden sie ein völlig zerstörtes Gerät vor.

Polizei sucht Zeugen

Nur noch wenige Zigarettenschachteln ließen die Täter zurück. Das Bargeld hatten sie offenbar ebenfalls eingesteckt. Lediglich eine halbe Fünf-Euro-Note blieb liegen. Die Polizei (0471/9534444) bittet um weitere Hinweise, um auf die Spur der Täter zu kommen.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1370 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger