Unbekannte haben am Wochenende die Reifen eines Autos in Lehe zerstochen.

Unbekannte haben am Wochenende die Reifen eines Autos in Lehe zerstochen.

Foto: Symbolfoto: NZ-Archiv

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe: Autoreifen am Leher Tor zerstochen

Von Philipp Overschmidt
18. September 2017 // 15:30

Unbekannte haben am Wochenende in Lehe die Reifen eines geparkten Autos zerstochen. Die Halterin bemerkte die Tat am Sonntag.

Erst die Hinterreifen, dann die Vorderreifen

Die 53-jährige Besitzerin des Autos bemerkte am Sonntagabend, dass die Vorderreifen ihres Autos platt waren. Erst am Vormittag hatte sie die mutwilligen Beschädigungen ihrer Hinterreifen bei der Polizei angezeigt. Das Fahrzeug war in der Straße Am Leher Tor zum Parken abgestellt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Hinweise werden unter 0471/9533221 entgegengenommen.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
90 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger