Im Kleingartengebiet am Twischkamp in Lehe ist am Samstagnachmittag ein Einbrecher geschnappt worden.

Im Kleingartengebiet am Twischkamp in Lehe ist am Samstagnachmittag ein Einbrecher geschnappt worden.

Foto: Google Maps/Geo-BasisDE/BKG

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe: Einbrecher am helllichten Tag in Kleingarten geschnappt

Von Philipp Overschmidt
17. September 2017 // 15:30

Ein Einbrecher ist am Samstagnachmittag im Kleingartengebiet an der Batteriestraße in Lehe geschnappt worden. Ein Passant hatte die Polizei informiert.

Verdächtige Person im Kleingarten in Lehe

Der Passant bemerkte die verdächtige männliche Person im Kleingartengebiet an der Batteriestraße gegen 15.45 Uhr. Der Zeuge alarmierte die Polizei. Die Polizisten waren schnell zur Stelle und kletterten über den Zaun eines Gartens. Dort zogen sie einen Einbrecher aus dem Fenster einer Gartenbude.

Einbrecher versucht in Haus einzusteigen

Der Mann hatte das Fenster aufgebrochen und konnte am Einsteigen in das Objekt gehindert werden. Der 35-Jährige war alkoholisiert wurde festgenommen.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
944 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger