Wegen drei gestohlener Bierdosen zückte ein Ladendieb in Lehe einen gefälschten Ausweis.

Wegen drei gestohlener Bierdosen zückte ein Ladendieb in Lehe einen gefälschten Ausweis.

Foto: Symbolfoto: Maffiotte

Blaulicht
Cuxland

Lehe: Ladendieb klaut 3 Bierdosen und zeigt gefälschten Ausweis

Von Philipp Overschmidt
17. September 2017 // 16:30

Ein Ladendieb hat am Samstagabend in Bremerhaven-Lehe versucht drei Bierdosen zu klauen. Als er erwischt wurde, zeigte er einen gefälschten Ausweis.

Dieb steckt drei Bierdosen in Rucksack

Der Ladendetektiv eines Geschäfts in der Hafenstraße in Lehe hatte gegen 21.20 Uhr beobachtet, wie ein Mann drei Bierdosen aus dem Regal nahm und in seinem Rucksack verstaute. An der Kasse wurde das Bier jedoch nicht bezahlt.

Personalausweis ist eine Fälschung

Der Dieb wies sich mit einem rumänischen Personalausweis aus. Die hinzugezogenen Polizisten erkannten Merkmale einer Fälschung und überprüften den Ausweis. Der falsche Ausweis wurde beschlagnahmt und eine Strafanzeige wegen Urkunden­fälschung gefertigt.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1725 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger