Ein bewusstloser Radfahrer wurde in Lehe entdeckt und in ein Krankenhaus gebracht.

Ein bewusstloser Radfahrer wurde in Lehe entdeckt und in ein Krankenhaus gebracht.

Foto: Symbolfoto: Armer/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe: Lebloser Radfahrer in der Batteriestraße entdeckt

Von Philipp Overschmidt
4. September 2017 // 13:13

Ein lebloser Radfahrer wurde in der Nacht zu Montag in der Batteriestraße in Lehe entdeckt. Warum der Mann bewusstlos wurde, ist noch unklar. 

Lebloser Radfahrer liegt in Lehe

Der leblose Radfahrer wurde von Passanten gegen 3 Uhr in Lehe entdeckt. Sie alarmierten die Rettungskräfte. Die Besatzung eines Rettungswagens und ein angeforderter Notarzt leiteten Sofortmaßnahmen ein und der Radfahrer war nach kurzer Zeit wieder ansprechbar.

52-Jähriger ist vermutlich gestürzt

Vermutlich war er zuvor von seinem Fahrrad gestürzt. Warum der nicht alkoholisierte 52-Jährige bewusstlos wurde, soll in einem Krankenhaus festgestellt werden. Sein Fahrrad wurde von der Polizei untergestellt.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1755 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger