In der Straße Lipperkamp hat die Feuerwehr ein brennendes Auto gelöscht.

In der Straße Lipperkamp hat die Feuerwehr ein brennendes Auto gelöscht.

Foto: Googlemaps, GeoBasis-DE/BKG

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe: Zwei Brände innerhalb von zehn Minuten

Von Matthias Berlinke
18. August 2017 // 07:34

Die Berufsfeuerwehr Bremerhaven musste am Donnerstagabend zwei Einsätze in Lehe fahren. Zunächst ging es in die Lange Straße.

Lange Straße: Eine Mülltonne brennt

Dort brannte eine Mülltonne. Die Alarmierung erfolgte um 22 Uhr. Das Feuer ließ sich schnell löschen.
Mehr Nachrichten aus Bremerhaven und umzu gibt es auf nord24: bitte klicken

In der Straße Lipperkamp steht ein Auto in Flammen

Doch zur Ruhe kamen die Einsatzkräfte nicht. Um 22.10 ging bereits der nächste Alarm in der Leitstelle ein. In der Straße Lipperkamp stand ein Auto in Flammen. Auch hier konnten die Feuerwehrbeamten schnell löschen.

Die Polizei ermittelt

Es ist unklar, ob zwischen beiden Bränden - die Unglücksorte liegen nicht weit voneinander entfernt - ein Zusammenhang besteht. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
836 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger