Ein Unbekannter hat in Bremerhaven-Lehe einen Verteilerkasten und ein Verkehrsschild umgefahren und flüchtete. Das Auto wurde in Geestemünde aufgefunden.

Ein Unbekannter hat in Bremerhaven-Lehe einen Verteilerkasten und ein Verkehrsschild umgefahren und flüchtete. Das Auto wurde in Geestemünde aufgefunden.

Foto: dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Lehe/Geestemünde: Unbekannter baut Unfall und flüchtet

Von Lisa Klein
18. November 2018 // 12:00

Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 5:30 Uhr am Leher Bahnhof einen Verteilerkasten der Stadtwerke Bremerhaven und ein Verkehrsschild umgefahren. Das stark beschädigte Auto fand die Polizei kurze Zeit später in Geestemünde auf. 

Kennzeichen bleibt liegen

Am Unfallort blieb ein Kennzeichen zurück. Dieses passte zu einem stark beschädigten Auto, das die Polizei gegen 11 Uhr in Geestemünde fand. Das Auto war verschlossen. Die Polizei ermittelt nun den Fahrer des Autos und die Unfallumstände.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
610 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger