15-jähriger verletzt Mädchen auf Osterholzer Erntefest.

15-jähriger verletzt Mädchen auf Osterholzer Erntefest.

Foto: Symbolfoto: Hildenbrand/dpa

Blaulicht
Der Norden

Mädchen wird Opfer von Gewalt auf Osterholzer Erntefest

Von nord24
14. August 2017 // 17:30

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung gegen einen 15-jährigen. Dieser soll am Sonntag auf der Osterholzer Straße gewalttätig geworden sein.

Mädchen geschlagen

Gegen 15 Uhr soll der Jugendliche ein etwa gleichaltriges, unbekanntes Mädchen geschlagen haben. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Das Opfer konnte nicht mehr angetroffen werden.

Platzverweis erteilt

Der mutmaßliche Täter wurde von der Polizei angetroffen. Dieser verhielt sich gegen der Polizei aggressiv und beleidigte die Beamten. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt, dem er widerwillig folgte.

Strafverfahren eingeleitet

Gegen den 15-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Die Polizei bittet mögliche Zeugen und das geschlagene Mädchen sich unter Telefon 04791/3070 bei der Polizei Osterholz zu melden.  

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
671 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger