Rettungskräfte der Feuerwehr Bremerhaven wurden bei einem Einsatz angegriffen.

Rettungskräfte der Feuerwehr Bremerhaven wurden bei einem Einsatz angegriffen.

Foto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Mann greift Rettungskräfte in Bremerhaven an

Von Peter Gassner
24. August 2018 // 11:21

Rettungskräfte sind am Donnerstagnachmittag in der Boschstraße in Bremerhaven von einem bislang unbekannten Mann angegriffen worden. Er konnte gerade noch davon abgehalten werden, die Helfer zu schlagen.

Zum Gehen aufgefordert

Die Besatzungen eines Rettungswagens und eines Notarztfahrzeuges der Feuerwehr Bremerhaven waren damit beschäftigt, sich in einem Supermarkt um eine erkrankte Frau zu kümmern. Plötzlich stellte sich der unbekannte Mann dazu. Als er mehrfach aufgefordert wurde, den Arbeitsbereich der Helfer zu verlassen, wurde er plötzlich aggressiv und wollte die Rettungskräfte angreifen.

Mitarbeiter greift ein

Nur durch das Eingreifen eines Mitarbeiters konnte Schlimmeres verhindert werden. Anschließend lief der unbekannte Mann davon, stieg in einen schwarzen VW-Touran und fuhr davon. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1294 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger