Bei einer Verkehrskontrolle fiel ein Mann durch seine Fahrweise auf. Er hatte über 2,5 Promille Alkohol im Blut.

Bei einer Verkehrskontrolle fiel ein Mann durch seine Fahrweise auf. Er hatte über 2,5 Promille Alkohol im Blut.

Foto: Becker/dpa

Blaulicht
Cuxland

Mann mit 2,6 Promille in Otterndorf angehalten

Von nord24
20. Oktober 2019 // 13:30

Am Samstag gegen 21.40 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife auf der Cuxhavener Landstraße in Otterndorf den 34–jährigen Fahrer eines VW Golf, nachdem er durch "Schlangenlinien" aufgefallen war.

Strafverfahren eingeleitet

Bei dem Mann konnte ein Alkoholwert von 2,68 Promille festgestellt werden. Nach der Entnahme einer Blutprobe im Krankenhaus und der Sicherstellung des Führerscheines, haben die Beamten den Mann aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Sachschaden entstanden

Zudem kam es am Wochenende zwischen Freitag, 13.00 Uhr, und Samstag, 11.00 Uhr zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus. In der Hoffmann–von–Fallersleben–Str. hebelten Einbrecher die Terrassentür eines Hauses auf, drangen ein und durchsuchten alle Räume. Ob die Einbrecher etwas entwendet haben, fest derzeit noch nicht fest, so die Polizei. Es entstand Sachschaden. Zeugen werden gebeten, sich unter 04721/5730 bei der Polizei Cuxhaven zu melden.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
335 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger