Ein Polizeiwagen

Mehrere Fahrzeuge wurden in der Nähe der "Alten Bürger" beschädigt.

Foto: dpa

Blaulicht

Mehrere Autos in der Nähe der "Alten Bürger" beschädigt

1. November 2021 // 17:49

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Autos in der Nähe der "Alten Bürger" beschädigt.

Lackschäden, abgerissene Nummernschilder und beschädigte Spiegel

Die Täter rissen zwischen Freitagabend, 19 Uhr, und Samstagmorgen, 8 Uhr, Nummernschilder samt der dazugehörigen Halterung von zahlreichen Fahrzeugen in der Nähe der "Alten Bürger" ab und beschädigten den Autolack und die Spiegel.

Zeugen gesucht

Die Tatorte lagen in der Bürgermeister-Smidt-Straße, Steinstraße und Gneisenaustraße. Zeugen oder andere Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
251 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger