Einbrecher haben in der Nacht zu Mittwoch in drei Geschäfte in Mitte einsteigen wollen.

Einbrecher haben in der Nacht zu Mittwoch in drei Geschäfte in Mitte einsteigen wollen.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Bremen

Mitte: Hohe Schäden nach Einbruchversuchen

Von nord24
8. Februar 2017 // 14:25

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch versucht, in mehrere Geschäfte in Bremerhaven-Mitte einzubrechen. Die Fenster und Türen hielten aber den Angriffen stand.

Zwei Einbruchsversuche in Prager Straße

In der Prager Straße haben die Täter gleich dreimal ihre Hebel angesetzt, um in die Geschäftsräume zu gelangen. Zwei Frisör- und ein Kosmetikgeschäft waren Ziele der Einbrecher.

Täter scheitern in Deichstraße

Ein Futtermittelgeschäft in der Deichstraße hatte ebenfalls Schäden durch einen Einbruchsversuch zu melden. Beute konnten die Unbekannten nicht machen.

Hohe Schäden

Insgesamt müssen die Ladeninhaber wohl geschätzt mehrere tausend Euro aufbringen, um die Schäden wieder zu beseitigen. Die Polizei bittet unter Telefon 0471/953-4444 um Zeugenhinweise.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1294 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger