Die Polizei konnte zwei Personen in Bremerhaven festnehmen gegen die ein Haftbefehl vorlag.

Die Polizei konnte zwei Personen in Bremerhaven festnehmen gegen die ein Haftbefehl vorlag.

Foto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Pärchen verkauft in Bremerhaven offenbar Diebesgut

Von Peter Gassner
22. August 2018 // 09:55

Ein 28 Jahre alter Mann und eine 23-jährige Frau sind am Dienstagabend in der Rickmersstraße in Bremerhaven von der Polizei festgenommen worden. Sie hatten dort eine Spielekonsole und ein Tablet zum Verkauf angeboten, die möglicherweise gestohlen sind.

Mann versucht zu fliehen

Die Polizei wollte das Pärchen überprüfen, woraufhin der Mann versuchte zu flüchten. Er konnte aber nach wenigen Metern festgehalten werden. Die beiden Geräte wurden von der Polizei beschlagnahmt - nun wird ermittelt, woher sie stammen. Es besteht der Verdacht der Hehlerei - also des Verkaufs von gestohlenen Gegenständen.

Beide gesucht

Ohnehin lagen gegen beide Personen noch Haftbefehle wegen anderer Taten vor. Sie wurden daher beide in ein Gefängnis gebracht.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1125 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger