An der B75 hat die Polizei eine Leiche gefunden. Vermutlich hat es einen Unfall gegeben.

An der B75 hat die Polizei eine Leiche gefunden. Vermutlich hat es einen Unfall gegeben.

Foto: Tirl/dpa

Blaulicht
Zeven

Rotenburg: Toter liegt neben der Bundesstraße

Von Stephan Oertel
4. Juli 2017 // 15:55

Eine Leiche ist Dienstagmittag neben der Bundesstraße 75 bei Rotenburg gefunden worden. Die Polizei vermutet, dass die Person bereits in der Nacht bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist.

Geht es wirklich um einen Wildunfall

Bei der Polizeistation im 16 Kilometer von Rotenburg entfernten Sottrum hatte ein Autofahrer am Mittag einen Wildunfall angezeigt. Als sich die Beamten das beschädigte Fahrzeug ansahen, kamen ihnen jedoch Zweifel, ob es die Schäden tatsächlich auf einen Wildunfall zurückzuführen sind.

Bundesstraße ist für die Ermittlungen gesperrt

Mit konkreten Angaben halten sich die Ordnungshüter zurück. Nur soviel: Die weiteren Ermittlungen führten die Polizei zum Fundort des Toten. Dort wird nun untersucht, was genau passiert ist.

Verkehrsbehinderungen in Rotenburg

Dafür ist die B75 bei Rotenburg in beide Richtungen gesperrt. Rund um die Stadt kommt es dadurch zu Verkehrsbehinderungen. Die Vollsperrung ist inzwischen aufgehoben.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
404 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger